Beliebteste

Neueste

HomeLeistungenRegulationstherapie

Professor Enderlein (1872 - 1968) entdeckte, dass Bakterien, Viren und Pilze nicht nur krankheitserregend sind. 

Im Gegenteil. Sie sind wichtig für unser Überleben. Denke man dabei nur an die Millionen von Bakterien die unseren Darm besiedelt haben und uns täglich helfen, unsere Nahrung zu verwerten.

Auch sonst helfen sie und im Rahmen vieler Stoffwechselvorgänge. 

Sie haben  mit uns eine funktionsfähige Lebensgemeinschaft gegründet. Diese kann jedoch nur funktionieren, wenn das ganze System in Ordnung ist. Bei den meisten von uns ist es jedoch leider nicht der Fall.

Leistungen

###allgemeine Beschreibung über Angebote der Praxis###

Baumessenzen

baumIn seinem Buch „Die Urkraft der Bäume“ beschreibt Harald Knauss sehr anschaulich die Wesen der Bäume und wie sie uns helfen können. Das System ist denen der Bachblüten und anderer Essenzen nicht unähnlich.

Auch er teilte die Bäume den entsprechenden Typen oder Seelenzuständen zu.

Für den Notfall gibt es eine spezielle Mischung aus mehreren Bäumen, die sogenannte "Notfeuer-Essenz"

Für mich sind die Baumessenzen mit die wichtigsten, die ich einsetze, da sie aus heimischen Bäumen hergestellt werden, und so, meiner Meinung nach, besser zu unserem System passen.

 Mit System meine ich unser inneres Wesen und das, was sich darum gebildet hat. Auch kann ich einem Menschen, der nicht gerade ein „zarter und floraler“ Typ ist, keine Blüte geben. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese nicht ausreichend in der Tiefe wirkt. Die Bäume sind da besser, da sie stärkere Wurzeln haben und besser in die Tiefe können.

Ich kombiniere die Baumessenzen, ähnlich den Bachblüten oder den Schüssler-Salzen meist mit anderen Therapien, obwohl sie ohne wieteres auch einzeln stehen können.

So steht z.B. die Birke für den Neuanfang. Sie hilft uns, schwere Zeiten durchzustehen und den Schimmer am Horizont zu finden, wenn wir glauben, alles ist aus und vorbei.

Gerne informiere ich Sie weiter über die Kraft der Bäume. 

Bachblüten

bachbluetenWährend seiner Arbeit als praktizierender Arzt in London beobachtete Dr. Bach, dass seine Patienten oft sehr unterschiedlich auf Krankheiten reagierten. Während die einen unruhig, deprimiert oder reizbar waren, waren andere ängstlich oder nervös.Er stellte fest, dass Patienten mit dem gleichen Persönlichkeitstyp oft auf die gleiche Behandlung ansprachen, während bei anderen Typen, bei der gleichen Erkrankung, eine ganz andere Behandlung wirkte.

Dazu erkannte er, dass psychische Ursachen offenbar die wirklichen Verursacher waren, dass sich körperliche Leiden erst manifestieren konnten. So kann evtl, ein dauerhafter Angstzustand Körper und Geist so aus dem Lot bringen, dass letztendlich der Körper krank wird. Er bestätigte damit den homöopathischen Ansatz Hahnemanns. Dr. Bach suchte also ein Heilmittel, das auf der Ebene der Seelenzustände wirkt und fand die Bachblüten. Dr. Bach kritisierte in der Schulmedizin, dass sie primär Symptome behandelte, anstatt die eigentliche Krankheitsursache. Er vertrat die Meinung, ein Lebewesen werde krank, wenn die Seele nicht im Einklang mit dem Körper ist. Was wir als Krankheit sehen, wäre nur die letzte Stufe einer tief liegenden Störung. Auch hier deckt sich seine Sichtweise mit der Hahnemanns. Die Blüten werden nach der Verfassung und dem Gemüt der Menschen gewählt. Also nicht nach dem Krankheitsbild, sondern nach dem Charakter.

Schüssler Salze

schuessler

Diese, von Dr. Schüssler entwickelten „Biochemischen Funktionssalze“ können unseren Körper, sowie unsere Psyche positiv stark beeinflussen.Im Rahmen von, vor allem Stress und falscher Ernährung, leiden wir schnell unter dem einen oder anderen Mineralstoffmangel.

Dieser Mangel wird sich mit der Zeit sowohl in körperlichen, als auch in psychischen Symptomen zeigen.

Eine gezielte Gabe diser Funktionssalze, meist in Kombination mit anderen Therapien kann den Körper unterstützen und den Weg zur möglichen Heilung einfacher gestalten. 

Da ich nicht isoliert mit den Schüssler-Salzen behandele, sondern sie in andere Therapieformen einbinde, gibt es hier keine gesonderten Preise.

Wenn Sie sich für die Schüssler-Salze interessieren, biete ich Ihnen gerne einen entsprechenden Wochenendkurs an.

Termin auf Anfrage oder hier auf der Homepage.

Dauer: 2 Tage a 6 Stunden

Kosten inklusive aufwändigem Skript: 150,00 Euro/Person. Gruppenkonditionen für Schulen, Kindergärten oder Gruppen ab 4 Personen bitte gesondert nachfragen

Zum Seitenanfang